Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Aufs Rentier gekommen: Rentierhaltung im Hohen Norden Russlands in sowjetischer und heutiger Zeit

10. Oktober | 19:00 - 22:00

Referent: Prof. Dr. J. Otto Habeck, Institut für Ethnologie, Universität Hamburg

Quelle:Pixabay

Rentierjagd und Rentierhaltung bilden auch in heutiger Zeit eine Lebensgrundlage für viele indigene Völker im Hohen Norden Russlands. Dieser Beitrag veranschaulicht, wie sich aus der Jagd die Rentierzucht entwickelt hat. Er befasst sich auch mit der Gegenwart und Zukunft dieser häufig als „traditionell“ bezeichneten Form der Landnutzung: die Perspektiven sind je nach Region erstaunlich unterschiedlich — und selbst angesichts der dramatischen Auswirkungen des Klimawandels wäre es zu kurz gegriffen, von einem „Ende“ der Rentierhaltung auszugehen. 

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

Veranstalter:

IG Tunneltal
Stadtbücherei Ahrensburg
VHS Ahrensburg

 

Details

Datum:
10. Oktober
Zeit:
19:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Ahrensburg
Manfred-Samusch-Straße 3
Ahrensburg, Schleswig-Holstein 22926 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
04102- 77172
Website:
https://www.ahrensburg.de/Bildung-Kultur/Stadtbcherei