Führung: Der Natur auf der Spur

P&R Parkplatz U-Bahn AhrensburgWest Hamburger Straße, 22926 Ahrensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland

Im Rahmen der "Volksdorfer Meile" bietet die IG Tunneltal eine 90 minütige Exkursion im Ahrensburger Tunneltal an. Das Stellmoor-Ahrensburg-Meiendorfer-Tunneltal ist als archäologischer Fundort eiszeitlicher Rentierjäger-Kulturen (Hamburger/Meiendorfer und Ahrensburger Kulturstufen) weltbekannt und liegt direkt zu unseren Füßen. Es ist weiterhin ein wichtiges Grabungsgebiet, in dem Alfred Rust in den 1930er Jahren Relikte jungpaläolithischer Kulturen ausgegraben hat, u. a. die ältesten,  je nachgewiesenen Pfeilfunde. Zusätzlich genießt es als Flora-Fauna-Habitat mit Natura 2000 Status den höchsten europäischen Schutzstatus. …

Führung: Auf den Spuren der Rentierjäger

Das Ahrensburger Tunneltal gehört zu den bedeutendsten Forschungsregionen der Altsteinzeit in Nordeuropa! Dort lebten vor 12-14.000 Jahren eiszeitliche Rentierjäger, deren Kulturspuren völlig überraschend in den 1030er Jahren entdeckt wurden. Kein moderner Mensch (Homo sapiens) wagte sich jemals zuvor so weit in den Norden. Sie lebten in einer lebensfeindlichen Umwelt mit rauem Klima, karger Vegetation und wilden Tieren. Ihre Kulturen sind gut dreimal so alt wie die Pyramiden von Gizeh oder das legendäre Stonehenge und dennoch …

Im Reich der Wasserdrachen

Stadtbücherei Ahrensburg Manfred-Samusch-Straße 3, Ahrensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland

Im Reich der Wasserdrachen Der Nördliche Kammmolch (Triturus cristatus)   Ein Vortrag von Dr. Bianca Unglaub   Im Mittelpunkt des Vortrags steht der kleine Wasserdrache des FFH-Gebiets „Stellmoorer Tunneltal/Höltigbaum“: der Nördliche Kammmolch (Triturus cristatus). Mit einer Gesamtlänge von bis zu 18 cm ist der Kammmolch unsere größte heimische Molchart und europaweit streng geschützt. Männliche Tiere besitzen während der Paarungszeit einen stark gezackten Hautkamm auf dem Rücken, der ihnen in ihrem verborgenen Unterwasserreich das Aussehen urtümlicher …

Tag der Archäologie in Schleswig

A.P. Möller Skolen Fjordallee 1, Schleswig

Am 11. November 2023 findet der "Tag der Archäologie" in Schleswig statt. Unser Verein wird sich mit einem Infotisch im Foyer der Møller-Skalen Schule beteiligen. Hier das Programm als PDF Datei: TdA2023_Programm

Eiszeit im Tunneltal – das Tunneltal gestern und heute

Alte Schulkate (neben dem Museumsdorf) Im alten Dorfe 60, Hamburg

Ein Vortrag von: Svenja Furken Das Ahrensburger Tunneltals gehört zu den bedeutendsten Forschungsregionen der Altsteinzeit in Nordeuropa. Dort lebten eiszeitliche Rentierjäger, deren Kulturspuren in den 1930er Jahren entdeckt wurden. Sie lebten in einer lebensfeindlichen Umwelt mit rauem Klima, karger Vegetation und wilden Tieren. Kein moderner Mensch (Homo sapiens) wagte sich jemals zuvor so weit in den Norden. Ihre Kulturen sind gut dreimal so alt wie die Pyramiden von Gizeh oder das legendäre Stonehenge und dennoch …

Die Welt der Ahrensburger Rentierjäger ACHTUNG Beginn 19 Uhr!

Aula Grundschule Am Hagen Dänenweg 13, Ahrensburg

Ein Vortrag von Svenja Furken, "IG Stellmoor-Ahrensburger Tunneltal e.V." für die Bürgergemeinschaft Am Hagen e.V. Dort wo heute Züge vorbeibrausen und tausende Pendler ungeduldig an den Schranken warten, befindet sich einer der bedeutendsten Fundorte altsteinzeitlicher Archäologie in Nordeuropa. Die Rede ist vom Ahrensburger Tunneltal, unweit des heutigen Bahnübergangs „Brauner Hirsch“. Dort lebten vor 12-14.000 Jahren eiszeitliche Rentierjäger, deren Kulturspuren in den 1930er Jahren durch Alfred Rust entdeckt wurden und Ahrensburg zum Namensgeber der „Ahrensburger Kultur“ …

Führung im Tunneltal mit der „Bürgergemeinschaft Am Hagen“

Ahrensburger Tunneltal

Bald kommt der langersehnte Mai. So ganz langsam wird es wärmer und alle wollen in die Natur. Da passt es gut, dass die Bürgergemeinschaft Am Hagen, dank Svenja Furken von der IG Stellmoor-Ahrensburger Tunneltal e.V., eine spannende Führung durch das Tunneltal anbietet. Svenja wird berichten über die Entstehung und Geologie des Tunneltals, von weltweit einmaligen Funden sowie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Und alles befindet sich direkt vor unserer Haustür! Der kleine Rundweg dauert insgesamt …